© NPHS H. Struve

Kirche zu Warder

Auf einen Blick

Die Kirche zu Warder ist eine Vicelinkirche und wurde erstmals um 1198 erwähnt. Ihr Name leitet sich von einer Halbinsel im Wardersee ab, auf der einmal eine Kapelle gestanden haben soll. Sie liegt in der Gemeinde Rohlstorf, unmittelbar am Wadersee und gehört zur  Ev.-Luth. Kirchengemeinde Warder. Bei der heutigen Kirche handelt es sich um eine Patronatskirche, die zum Gut Rohlstorf gehört. Eine Patronatskirche oder auch Gutskirche genannt, ist eine in der Nähe eines Gutes gelegene Dorfkirche, die unter dem Kirchenpatronat des Gutsherrn steht. Ihm obliegt es unter anderem das Kirchengebäude in Stand zu halten. 

Auf der Karte

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Warder
Kirchweg 2
23821 Rohlstorf
Deutschland

Tel.: +49 4559 / 98381
E-Mail:
Webseite: www.kirche-ps.de/warder

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.