© NPHS Hanna Struve

Naturschutzgebiet Kasseedorfer Teiche und Umgebung

Auf einen Blick

Das Naturschutzgebiet Kasseedorfer Teiche und Umgebung wurde 1996 zum Schutzgebiet ernannt. Das Geschütze Gelände erstreckt sich über 132 ha und vereint viele verschiedene Lebensräume miteinander. Zu finden sind hier unter anderem naturnahe Waldbereiche, Fließgewässer und Stillgewässer (durch Anstauungen entstanden) sowie vermoorte Niederungen. Durch die Formung der Landschaft durch die letzte Eiszeit, entstanden im Schutzgebiet hügelige Landschaften mit vermoorten Talrinnen, die teilweise Höhenunterschiede von über 50m vorweisen. Ein reiches Kiesvorkommen führte in den letzten Jahrzehnte an vielen Stellen zu Kiesabbau, der heutzutage nicht mehr betrieben wird.

Auf der Karte

23717 Kasseedorf
Deutschland

Webseite: www.naturschutzverein-kasseedorf.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.