© Heinze_TZHS

Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein e.V.

Auf einen Blick

Projektgruppe zum Schutz des Seeadlers und zur Sicherung eines langfristigen Brutbestandes

Der Seeadler ist ein äußerst anmutiges Tier und fester Bestandteil der schleswig-holsteinischen Natur. Um dies zu sichern und zu unterstützen, wurde die Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein e.V. mit Standort in Eutin ins Leben gerufen. Das langfristige Ziel der Gruppe ist es, den Brutbestand der Art zu sichern und so die Besiedlung des Seeadlers nach Südwesten und Norden zu fördern. 

Sollte ein toter oder verletzter Seeadler aufgefunden werden, wird gebeten die zuständige Naturschutzbehörde des Kreise Ostholstein oder die Projektgruppe Seeadlerschutz (Volker Latendorf: 0171-9206566) zu kontaktieren. 

Auf der Karte

Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein e.V.
23701 Eutin
Deutschland

Tel.: +49 171 / 9206566
Webseite: www.projektgruppeseeadlerschutz.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.