Plöner Wintermärchen

Auf einen Blick

  • Plön
    24306 Plön
  • 17. – 19.12.2021Terminübersicht
  • 17:00
  • Für Erwachsene
  • Feste & Events,…

Die Weihnachtszeit genießen.

Mit ihren historischen Giebelhäusern, die im warmen weihnachtlichen Licht leuchten, ist die Stadt zwischen den Seen der ideale Ort, um kurz vor den Weihnachtsfeiertagen noch einmal allen Stress hinter sich zu lassen. Das Plöner Wintermärchen bietet dazu vom 17.-19.12. viele kleine Attraktionen in der Innenstadt. Ob plattdeutsche Geschichten, Stockbrot oder ein stimmungsvoller Weihnachtsfilm – ein Erlebnis für die ganze Familie. Lasst euch durch die hübsche Innenstadt Plöns treiben, stöbert dabei in den kleinen Geschäften und ersteht handgefertigte Unikate und Geschenke.

Ort: Plön Innenstadt & Marktplatz
Hygiene: Open Air Veranstaltung, in den Geschäften gelten die aktuellen Hygienevorgaben für den Einzelhandel

Freitag, 17.12.21
19:00 Uhr, Marktplatz, Musikzug Plön von 1999 e.V. - Opening -
 
Samstag, 18.12.21
12:00 – 18:00 Uhr, Marktplatz, Stockbrot, Plöner Seeschwalben, Evangelische Pfadfinderschaft Plön
13:30 – 14:00, 15:00 – 15:30 Uhr und 16:00 – 16:30 Uhr, Marktplatz, Michael Weiss Jazzband, Weihnachtsmusik
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Großer, weihnachtlicher „Upcycling-Basteltisch“ für jung & alt - Individuelle Geschenktüten und Briefumschläge aus alten Museumsplakaten und Kunstkatalogen können selbstständig gestaltet werden.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Aktuelle Sonderausstellung „1621-2021“ Mit der Plöner Schützengilde auf Zeitreise durch die Stadt“ bei freiem Eintritt.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Museumskino – Kleinstadtbahnhof Folge „Schützenfest“ in Dauerschleife - Erleben Sie Plön – bzw. „Lüttin“, wie Plön in der Serie genannt wurde - vor 50 Jahren. Das 350. Jubiläumsfest der Plöner Schützengilde wurde in der Folge zum Schützenfest „Lüttin“. Viel Spaß mit Heide Kabel und Gustav Knuth! Die DVD zur Serie kann im Museum zum Sonderpreis erworben werden.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Plön anno dazumal - In der Museumssammlung befinden sich über 200 Glasplattennegative des Fotografen Karl Ehmke (1866-1945). Diese wurden innerhalb des letzten Jahres digitalisiert. Durch die Plöner Schützengilde wurde für das Jahr 2022 erneut der Druck eines Bildkalenders mit Aufnahmen Ehmkes ermöglicht. Beim Wintermärchen werden weitere Aufnahmen Karl Ehmkes aus den 1930er Jahren im Museum (per Beamer) gezeigt.
14:00 – 15:00 Uhr und 15:30 – 16:00 Uhr, Marktplatz,  Rüdiger Behrens liest plattdeutsche Weihnachtsgeschichten für jung und alt
14:30 – 18:00 Uhr, Innenstadt, Der Weihnachtsmann geht durch die Stadt
15:30 Uhr - 16:00 Uhr, Marktplatz, Fototermin mit Weihnachtsmann
 
Sonntag, 19.12.21 – Verkaufsoffener Sonntag
13:00 – 15:00 Uhr, Astra Filmtheater, Lange Str.17, Weihnachtsfilm, Ein Junge namens Weihnachten – Eintritt frei für Kinder von 6-10 Jahre + eine Begleitung
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Großer, weihnachtlicher „Upcycling-Basteltisch“ für jung & alt - Individuelle Geschenktüten und Briefumschläge aus alten Museumsplakaten und Kunstkatalogen können selbstständig gestaltet werden.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Aktuelle Sonderausstellung „1621-2021“ Mit der Plöner Schützengilde auf Zeitreise durch die Stadt“ bei freiem Eintritt.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Museumskino – Kleinstadtbahnhof Folge „Schützenfest“ in Dauerschleife - Erleben Sie Plön – bzw. „Lüttin“, wie Plön in der Serie genannt wurde - vor 50 Jahren. Das 350. Jubiläumsfest der Plöner Schützengilde wurde in der Folge zum Schützenfest „Lüttin“. Viel Spaß mit Heide Kabel und Gustav Knuth! Die DVD zur Serie kann im Museum zum Sonderpreis erworben werden.
14:00 - 17:00 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, Plön anno dazumal - In der Museumssammlung befinden sich über 200 Glasplattennegative des Fotografen Karl Ehmke (1866-1945). Diese wurden innerhalb des letzten Jahres digitalisiert. Durch die Plöner Schützengilde wurde für das Jahr 2022 erneut der Druck eines Bildkalenders mit Aufnahmen Ehmkes ermöglicht. Beim Wintermärchen werden weitere Aufnahmen Karl Ehmkes aus den 1930er Jahren im Museum (per Beamer) gezeigt.
14:30 – 18:00 Uhr, Innenstadt, Der Weihnachtsmann geht durch die Stadt
15:00 Uhr - 15:30 Uhr, Marktplatz, Fototermin mit Weihnachtsmann
15:00 – 16:00, Marktplatz,  Rüdiger Behrens liest plattdeutsche Weihnachtsgeschichten für jung und alt
16:00 Uhr – ca. 16:30 Uhr, Marktplatz, Singen mit dem gemischten Chor





Termine im Überblick

Veranstalter

Stadtmarketing Plön am See e.V.
24306 Plön

E-Mail:
Webseite: stadtmarketing-ploen.com

Allgemeine Informationen

Das könnte dich auch interessieren

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.