© S. Fuhrmann

Nehmser See

Auf einen Blick

  • Nehms
  • Seen, Lebensräume im Naturpark
Der 23 ha große und sehr flache Nehmser See (mittlere Tiefe 2,20 m) gehört entstehungsgeschichtlich zu den Rinnenseen, die in der letzten Eiszeit durch unter dem Gletschereis aufgestautes Schmelzwasser entstanden sind. Archäologische Funde lassen vermuten, dass die ersten Bewohner in der Jungsteinzeit ihre Jagdgründe am Nehmser See hatten. So wurden z.B. Flintsteine, Mahlsteine und Knochenreste gefunden.

Auf der Karte

23813 Nehms
Deutschland

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.