© Sven Koschinski

Wildpark Eekholt

Auf einen Blick

Wildtiere beobachten leicht gemacht

Der Wildpark Eekholt wurde 1970 gegründet und bietet vielen heimischen Wildtieren ein Zuhause. Auf einer Fläche von 67 Hektar können ca. 100 Tierarten beobachtet werden. Hierzu gehören unter anderem Wölfe, Rotwild, Damwild, Füchse und Seeadler. 2007 wurde der Wildpark als Bildungspartner für Nachhaltigkeit anerkannt. Über das Geländer verteilt gibt es Info-Hütten zu Verschiedenen Tieren. Es werden öffentliche Fütterungen und Flugvorführungen angeboten. Der Wildpark bietet außerdem ganzjährig eine Vielzahl an Veranstaltungen.

Auf der Karte

Stellbrooker Weg
24598 Heidmühlen
Deutschland

Tel.: +49 4327 / 9923 - 0
Webseite: www.naturpark-eekholt.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.