Selenter See

Auf einen Blick

  • Selent
  • Seen, Lebensräume im Naturpark
Der Selenter See liegt unmittelbar an der nördlichen Grenze des Naturparks Holsteinische Schweiz. Nur ein Teil des Sees gehört noch zum Naturparkgebiet. Er hat eine maximale Tiefe von 35,8 m und eine Fläche von 21,37 km² und ist somit hinter dem Plöner See, der zweitgrößte See Schleswig-Holsteins. Am Südufer des Sees befindet sich der Ort Selent.Das Nordufer steht seit 1978 unter Naturschutz. Das ganze Jahr über kann man eine Vielzahl von Wasservögeln beobachten. Den See zeichnet jedoch vor allem ein großer Fischreichtum aus, Aale, Barsche, Hechte, Maränen und Plötze sind hier zu finden. Um den See verteilt befinden sichaußerdem fünf schön gelegene unbewachte Badestellen.

Auf der Karte

Selenter See
24238 Selent
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.